Freitag, 29. März 2013

Vollendet ~ Neal Shusterman

Infos zum Buch
Titel:Vollendet
Originaltitel:Unwind
Autor:Neal Shusterman
Preis:16,99€
Verlag:Sauerländer
Ausgabe:Gebunden
Seitenumfang:429 Seiten

Zum Inhalt
Amerika, in naher Zukunft. 
Nach einem Krieg in dem Abtreibungsgegner und Befürworter gegeneinander kämpften wurde ein Gesetz verfasst in dem steht das kein Kind mehr abgetrieben werden darf.Jedoch kann man die Geburt des Kindes im Zeitraum vom 13-18 Lebensjahr rückgängig machen lassen in dem man es Umwandeln lässt.
Umwandeln bedeutet das alle Organe,Körperteile und das Blut zur Spende an andere Menschen freigegeben wird und der betroffene in einer (angeblich) Schmerzfreien Operation auseinander genommen wird.
Darunter sind auch Connor, ein Typischer Schultyrann.
Risa, ein Waisenkind 
und Lev , ein sogenanntes Zehntopfer.
Auch wenn die drei so unterschiedlich sind verbindet sie eins sie wollen eigentlich alle nicht umgewandelt werden und weiterleben und treffen durch einen Zufall aufeinander und Flüchten.
Und das klappt nicht gerade Problemlos denn der ganze Staat ist auf der Suche nach ihnen.
Eine Jagd um Leben und Tod beginnt....


Zum Autor
Neal Shusterman wurde im Jahre 1962 in Brooklyn , New York , USA geboren und hat in Kalifornien Psychologie und Theaterwissenschaften studiert.Nun schreibt er hauptsächlich Jugendbücher und Drehbücher für Film und Fernsehn


Meine Meinung
Zum Cover
 Das Cover ist an sich unspektakulär es enthält einige Blutflecken und sieht aus wie Metall.Fängt aber die düstere Stimmung irgendwie ein mir gefällt es ziemlich gut.
Das Original Cover finde ich nicht so schön da es irgendwie aussieht wie ein billiges unkreatives Cover eines Groschenromans.

Zum Inhalt
Ich fand das Buch spannend brauchte aber einige Anläufe um überhaupt richtig rein zu kommen. Manchmal fand ich es einfach langweilig weil es sich in die Länge gezogen hat und man es da auch hätte kürzen können.
Aber als ich mich dann wirklich mal intensiv mit diesem Buch auseinander gesetzt hatte, hatte ich es auch innerhalb von wenigen Stunden durch und war ziemlich geschockt wie man nur so etwas machen kann. Aber andererseits macht man sich auch Gedanken was wäre wenn es hier auch so wäre würde eine solche Umwandlung aller Probleme sein ?


Fazit
Vollendet ist ein echt spannnendes aber auch manchmal sich in die Länge ziehendes Buch.Wegen der Thematik würde ich es ab 14 Jahren empfehlen da es für jüngere Gruselig oder auch ekelig sein könnte.
Ich finde es ziemlich gut das man sich über ein solches Thema mal Gedanken gemacht hat und man auch selbst zum Nachdenken angeregt wird.
Ich bin gespannt auf den 2. Band denn Vollendet ist der erste Band einer Trilogie.

Kommentare:

  1. Das Buch hört sich echt gut an:)
    Würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust:-)
    :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand auch, dass man dieses Buch lieber mit einer Altersbeschränkung versehen sollte, es war doch sehr brutal und grausam. Und danke an dich, jetzt habe ich endlich ein Bild vom Autor vor Augen :-)

    Dein Blog-Hintergrund sieht übrigens toll aus, ich mag solche gezeichneten Sachen.

    AntwortenLöschen