Montag, 16. Juni 2014

Eve & Caleb - Wo das Licht war ~ Anna Carey

Titel:Eve & Caleb - Wo das Licht war
Titel (Original):Eve
Autor:Anna Carey
Verlag:Loewe
Seitenzahl:304
ISBN:978-3785571033
Preis:8,95€


Inhalt:
Nachdem Eves Mutter vor einigen Jahren bei einer großen Seuchen Epidemie gestorben ist lebt Eve in einem Mädcheninternat, hinter dicken Mauern wird ihr und den anderen Mädchen eingetrichtert das Männer und Jungs das einzig böse sind und ,dass sie nur den König lieben dürfen der das Land "Neu Amerika" regiert.
Doch die sichere Welt die Eve kennt wird zerstört nachdem sie herausfindet was die Regierung mit den Mädchen vor hat.
Aus lauter Verzweiflung und Angst flieht sie und wird bald von Soldaten der Regierung verfolgt doch dann  trifft Eve auf Caleb welcher ihr das Leben rettet doch kann Eve ihm trauen?

Zum Cover:
Sagen wir es so es ist nichts besonderes zumindest das deutsche Cover ist recht unspektakulär das Englische find ich jetzt auch nicht den Brüller man hätte meiner Meinung mehr daraus machen können.


Meine Meinung:
Ich fand es schon Spannend aber leider auch vorhersehbar es ist nicht gerade ein Buch das bei mir fest hängenbleibt wie zum Beispiel Hunger Games oder Das Schicksal ist ein mieser Verräter.
Sagen wir es mal so es ist halt ganz nett und man legt es auch nicht all zu lange weg aber es ist halt nicht der Brüller die Idee hat es schon mal gegeben und irgendwie war es manchmal auch recht Verwaschen aber es war okay es war nichts anspruchsvolles oder Emotionales. 
Jedoch zu empfehlen

 
Fazit
Eine ganz nette Dystopie es ist nicht düster oder unheimlich grausam wie so manches andere Buch es war ganz einfach nett für zwischendurch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen