Freitag, 31. Juli 2015

Gefangen

  Infos zum Buch
Titel:Gefangen
Originaltitel:Mercy
Autor:Rebecca Lim
Verlag:Ravensburger Buchverlag
Erschienen:2011
ISBN:978-3473400645

Inhalt: Mercy wacht immer in andern Körpern auf diesmal im Körper von der schüchternen Carmen, die mit ihrem Chor in dieA ustralische Kleinstadt Paradise für einen Auftritt besucht. In dieser Zeit wohnt sie bei der Familie Daley.
Dort lebt Ryan der Sohn der Familie Daley. Dieser Versucht schon seit 2 Jahren seine Schwester Lauren wieder zu finden wobei aber jeder außer Ryan denkt sie sei tot. Neben den Chorproben hilft Marcy auch Ryan seine Schwester zu finden.
Ryan vertraut Mercy und auch nur sie kann seine Schwester finden , denn sie hat eine besondere Gabe.

Zur Gestaltung:Das Deutsche Cover ist schön gestaltet ,aufgepeppt wird es durch Glitzereffekte.Das englische Cover finde ich sogar schöner als das Deutsche.Denn es sieht viel Mysteriöser und in die Stimmung passend aus


Zur Autorin:Rebecca Lim wurde zwar in Singapur geboren, wuchs aber in Australien auf und lebt noch heute mit ihrer Familie in Melbourne. Nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Jura wandte sie sich dem Schreiben zu. Ihre ersten Bücher kommen nun auch nach Deutschland. Erschienen ist aktuell „Gefangen“ der erste Band des Zyklus „Mercy – Ist Liebe ewig?

Meine Meinung: Ich finde „Gefangen“ ist echt ein tolles Buch und obwohl auf dem Cover „Ist Liebe ewig?“ steht hat das Buch ,so gut wie gar nicht mit Liebe zu tun. Das Buch ist ein interessanter Mix aus Fantasy und Thriller der außerdem sehr flüssig zu lesen ist.
Man kommt flott durch jedoch denke ich ,dass das Buch eher für Leser ab 12 Jahre geeignet.

Fazit:Es ist ein ganz gutes Buch was man schön zwischendurch lesen kann , wenn man mit den Gedanken woanders sein will.


1 Kommentar:

  1. Eine schöne Rezi, ich habe das Buch schon vor längerem von einer Freundin gekommen, konnte mich aber iwie noch nicht begeistern. Mal sehen ob ich jetzt wieder Lust darauf bekomme. Schöner Blog übrigens, villt magst du mich ja mal besuchen.

    Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Donnerstag
    Lisa von http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/

    AntwortenLöschen