Dienstag, 20. Dezember 2016

Buchvorschau 2017 oder Was ich im nächsten Jahr lesen möchte - cbt & cbj Verlag & Heyne fliegt

Hallo meine Lieben,

Heute geht es munter weiter mit den Vorschauen für das neue Jahr.
Diesmal vom cbt & cbj Verlag und von Heyne fliegt.





1.Das Mädchen mit dem Löwenherz - Jürgen Seidel erscheint am 27. Februar 2017 
Es interessiert mich wegen dem historischen Aspekt schon und einen Thriller habe ich schon lang nicht mehr gelesen 









2.Die letzte Haltestelle - Sharon E. McKay erscheint am 27.März 2017 
Ich habe schon im vergangenen Jahr das Buch Susi … gelesen und es hat mich sehr berührt, vielleicht ist dieses Buch genauso berührend und kann weiterempfohlen werden. 









3.Magonia -Maria D. Headly erscheint am 03.April 2017 
Dieses Cover ist so schön und da ich auf Goodreads bereits sehr viel positives über dieses Buch gehört habe interessiert es mich sehr. 








4.Dreh dich nicht um - Jennifer L.Armentrout erscheint am 12. Mai 2017
Hört sich interessant an auch , wenn viele Jugendthriller nach dieser art gebaut sind. Beliebtes Mädchen und perfekter Freund und das perfekte Leben wird ganz anders nach einem Ereignis. Trotzdem würde mich das Buch interessieren, da es mich an die Serie the OA ein wenig erinnert








5.Niemand wird sie finden - Caleb Roehrig erscheint am 22.Mai 2017
 Erinnert mich sehr an Pretty Little Liars und hört sich von den Pressebewertungen schon sehr gut an. Mich interessieren diese „launisch, realistisch jugendsprachliche Dialoge“, denn in der vergangenheit ist die Jugendsprache von erwachsenen bei mir nicht wirklich gut angekommen.

Sonntag, 18. Dezember 2016

Buchvorschau 2017 oder Was ich im nächstem Jahr lesen möchte - Carlsen Verlag

Hallo meine Lieben und einen schönen 4.Advent,

Vorhin habe ich bei Goodreads rumgestöbert und Bücher gefunden die erst nächstes Jahr herauskommen werden.
Nun habe ich auch noch die Verlagsvorschauen angesehen und wollte umbedingt die Bücher mit euch teilen auf die ich mich besonders im nächsten Jahr freue.
Ich werde verschiedene Posts für die verschiedenen Verlage posten, damit alles übersichtlich bleibt.



1. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Das Original Drehbuch - J.K.Rowling  wird am 14.01.2017 erscheinen.
Dieses Cover ist einfach nur ein Traum !
Es ist so wunderschön gestaltet und ich kann es kaum erwarten ein weiteres Drehbuch von J.K.Rowling zu lesen.
Den Film habe ich im November gesehen und fand ihn total toll!
Die Charaktere waren anders als die Harry Potter Charaktere und trotzdem waren sie so toll.
Besonders für Queenie Goldstein muss ich mich als Fangirl outen 😊







2.Als ich dich Suchte - Lauren Oliver wird am 1.02.2017 erscheinen.
Drama Baby Drama ist wohl Motto bei diesem Buch von Lauren Oliver, die ich schon von Delirium kenne. Ich bin wirklich gespannt ob sie mich mit dieser Geschichte in ihren Bann ziehen kann.
Das Cover ist zumindest schon einmal sehr sehr schön.







3.Nova und Avon - Mein böser, böser Zwilling - Tanja Moosen erscheint am 3.03.2017
Das Cover ist so detailreich und liebevoll gestaltet, dass ich es auch nur wegen des Covers kaufen würde.
Da ich die Autorin aber auch auf der Buchmesse getroffen habe (liebe Grüße 👋😊) muss ich einfach auch ein Buch von ihr lesen.
Ich freue mich schon total, da mich die Geschichte auch sehr interessiert.






3.Eine Woche für die Ewigkeit - David Levithan & Nina LaCour 
erscheint am 24.03.2017.
Da mich "Letztendlich sind wir dem Universum egal" schon gut gefallen hat und mich auch Bücher über die LGBT Community interessieren freue ich mich schon sehr auf dieses Buch.
Es wird bestimmt etwas besonderes, da Jugendbücher über LGBT Menschen noch nicht wirklich in Deutschland verbreitet sind.







4.Auf immer gejagt - Erin Summerill wird am 28.04.2017 erscheinen.
Bis jetzt habe ich nur den Klappentext gelesen und finde ihn schon sehr ansprechend.
Eine geheime Gabe, eine unmögliche Liebe und Nervenkitzel.
Hört sich schonmal nach einem super Plot an und ich habe schon hohe Erwartungen.







6.Lifers - Es gibt kein entkommen - M.A.Griffin erscheint am 26.05.2017
Hört sich verdammt gut an. Ein Gefängnis und ein kurioses Institut. Hört sich leicht nach Fallout meets Resident Evil an. Soll aber Lesern gefallen, die die Maze Runner Trilogie gelesen haben und diese mochten.
Das Cover ist zwar nicht so meins aber das muss nichts heißen.
Ich bin zumindest schon einmal gespannt.







7.Goldener Käfig - Victoria Aveyard wird am 30.06.2017 erscheinen.
Es ist der dritte Teil der Farben des Blutes Reihe hat zum einen ein wunderschönes Cover und zum anderen bin ich schon total gespannt, wie diese Geschichte ausgehen wird. Die rote Königin hat mir total gut gefallen und ich folge der Autorin auf Twitter, weil sie oft lustige oder interessante Sachen tweetet.









Ich hoffe euch hat meine kleine Auswahl der Neuerscheinungen gefallen.
Worauf freut ihr euch besonders von den oben genannten Büchern oder gibt es noch einen Geheimtipp aus dem Frühjahrs Carlsenprogramm ?

Alicia












Mittwoch, 7. Dezember 2016

These Broken Stars ~ Lilac & Tarver - Amie Kaufman & Meagan Spooner

Infos zum Buch
Titel:These Broken Stars ~ Lilac und Tarver
Autoren: Amie Kaufman & Meagan Spooner
Band:1 von 3 
Verlag: Carlsen
ISBN:978-3-551-58357-4
Preis:19,99€


Inhalt: Lilac ist das reichste Mädchen des gesamten Universums, denn ihr Vater ist der Inhaber der LaRoux Industries. Sie lebt auf dem Raumschiff namens Icarus und trifft eines Abends auf den jungen Soldaten und Kriegshelden Tarver Merendsen, der eigentlich nicht auf dieses luxeriöse Schiff, dass durch das Hyperspace fliegt gehört. 
Doch dann passiert das unmögliche, denn die Icarus stürzt einen völlig unbekannten Planten ab und Taver und Lilac sind die einzigen Überlebenden.
Eine spannender Kampf ums überleben beginnt...

Das Cover: Es ist einfach so wunderschön *_* Man verliert sich teilweise schon in den Augen und diese Sterne dazu sind einfach nur wunderschön. 
Dazu kommt noch das Design ohne Umschlag. Eine Galaxie oder so etwas aber trotzdem kann sie sich sehen lassen. 

Die Charaktere: Da die Perspektive öfters Wechselt fühlt man mit beiden und freundet sich mit beiden auch irgendwie an. 
Ich fand Lilac teilweise sympatischer, teilweise aber auch Tarver.
Es ist sehr schwer zu sagen, wenn ich lieber mag, da man mit Taver mehr Mitleid hat und sich in das reiche Mädchen nicht so gut reinversetzen kann.

Die Story: Die erste Hälfte des Buchs war teilweise echt schleppend aber ich mochte diesen Kleinkrieg zwischen den beiden Protagonisten. Aber es war trotzdem überzeugend.(Auch wenn ich das Buch mehrmals weggelegt habe und mal einen Monat dazwischen verstreichen lassen) 
Sie fanden das Schiff und ab dann wurde es merkwürdig. Ich möchte nichts Spoilern aber es wurde ab da Sci-Fy mäßig und die Idee war meiner Meinung nach nicht 100% ausgearbeitet und es gab teilweise Parts, die einfach unlogisch waren und auch in der weitern Story nicht weiter erwähnt wurden.
Mich hat das Ende nicht wirklich befriedigt.
Es war so... ja komisch ? Es war für mich nicht zufriedenstellend, da es auch irgendwie unlogisch war , denn manche Menschen sagen nicht einfach zu einer großen ansage "Ja, klar finde ich auch so viel Spaß"
Der Aspekt, dass der nächste Band nicht über die beiden sein soll macht mich noch mehr unzufrieden, denn auch wenn es eine Kurzgeschichte über die beiden geben soll, wird mir noch nicht klar, warum jetzt andere Personen im nächsten Band vorkommen aber ich werde es erfahren im nächsten Band.


Fazit:Auch, wenn ich andere Erwartungen an die Story hatte und manche Sachen unlogisch waren. Hat mir das Buch gut gefallen und ich werde mit Freude auch den 2ten Band lesen.

⭐⭐⭐⭐ von ⭐⭐⭐⭐⭐

Vielen Dank an Carlsen für das Rezensionsexemplar 😀