Freitag, 10. Februar 2017

Anna and the French Kiss - Stephanie Perkins

Infos zum Buch
Titel:Herzklopfen auf Französisch
Original Titel:Anna and the French Kiss
Autor:Stephanie Perkins
Verlag:Speak
Preis:8,99€



Inhalt:Anna zieht nach Paris, die Stadt der Liebe und der Romantik. Aber eigentlich will Anna gar nicht auf dieses französische Internat auf das sie ihr Vater schickt.
Sie möchte in Atlanta bleiben , bei ihren Freunden und ihrem Schwarm.
Doch alles sich als sie Etienne St.Clair trifft und sich mit seinen Freunden und natürlich ihn anfreundet.
St.Clair ist anders und schon bald sind er und Anna ein Herz und eine Seele & bald beginnt Anna Gefühle für ihn zu entwickeln. 
Doch es gibt wie immer im Leben einen Haken, denn Etienne ist bereits vergeben und seine Freundin scheint perfekt zu sein.
Hat Anna eine Chance durch dieses Gefühlschaos zu kommen ?
Oder werden ihre Gefühle diese wunderbare Freundschaft zerstören?

Das Cover: Ich muss sagen ich bin ein wenig in das englische Cover verliebt. 
Diese Farbe mit dem Hintergrund passen einfach wunderbar zusammen.
Ich finde die Deutsche Coverwahl ist sehr an einen Groschenroman orientiert und gefällt mir gar nicht.
Dafür ist das Englische eines der schönsten Cover.

Mein Meinung: Da mir das Buch sehr oft empfohlen wurde und es immer sehr gut bewertet wurde habe ich es mir vor einiger Zeit gekauft, habe mir aber sehr viel Zeit gelassen mit dem Lesen, da ich nicht wollte , dass dieses Buch endet, denn die Geschichte hat mich von Anfang an gepackt und nicht mehr losgelassen.
Ich mag den Schreibstil von Stephanie Perkins sehr. Er ist locker flockig und macht einfach gute Laune. Die Charaktere sind einfach zum verlieben (besonders St.Clair) und man fühlt sich nach einigen Seiten schon mit ihnen verbunden.
Auch wenn ich gehört habe, dass die Folgebände nicht so gut sein sollen wie Anna and the French Kiss freue ich mich schon auf Lola and the boy next door und Isla and the happily ever after.



Fazit:Ein Feel-Good Roman den man gelesen haben muss ! 

🌟🌟🌟🌟🌟 von 🌟🌟🌟🌟🌟